Krise und Kulturwandel

Die Dieselkrise hat den Volkswagen Konzern zum Wandel verpflichtet. Integrität und Compliance werden gestärkt. Und das Unternehmen arbeitet daran, Hierarchien abzubauen, Wissen zu teilen und neue Formen der Zusammenarbeit einzuführen.
Krise und Kulturwandel
Klartext, bitte!
Der Volkswagen Konzern, so die derzeit gängige These, sei ein typisches Unternehmen der deutschen Automobilbranche: hierarchisch, autoritär,...
Die Transformation wird nicht einfach. Aber wir sind überzeugt, dass Volkswagen den Wandel will.
Georg Kell, Sprecher des Konzern Nachhaltigkeitsbeirats – November 2017
Krise und Kulturwandel
Mit erheblichem Aufwand
Krise und Kulturwandel
Zwei Jahre später